Die Ziele

Globales Ziel des Projekts B.R.EF. ist es, zur Festigung der Wettbewerbsfähigkeit der grenzübergreifenden Kleinst- und Kleinunternehmen der Projektregionen beizutragen, indem deren Effizienz im Ressourcenmanagement verbessert wird. Dies gilt insbesondere für die Bereiche „Ökodesign“ und „grünere Produktionsverfahren“.

Die Partnerschaft beabsichtigt, die bestehenden Barrieren und Grenzen bezüglich der Umsetzung und des Einsatzes von effizienteren Maßnahmen und Technologien vonseiten der Kleinst- und Kleinunternehmen durch Sensibilisierungsaktionen, Networking, Audits und Beratung zu überwinden.

Folgende Ziele sollten konkret verfolgt werden:


  • Sensibilisierung der Kleinst- und Kleinunternehmen für das Konzept der Ressourceneffizienz und hinsichtlich der mit der Umsetzung von Optimierungsmaßnahmen des Ressourcenmanagements verbundenen Vorteile

  • Förderung der Vernetzung der Kleinst- und Kleinunternehmen untereinander und mit den Marktbeteiligten, Forschern und Experten ihres Bezugskontextes zum Thema der Ressourceneffizienz zur Identifizierung der in diesem Bereich bestehenden Chancen

  • Förderung der Verbesserung der Ressourceneffizienz von Kleinst- und Kleinunternehmen durch konkrete Aktionen und Mittel, insbesondere hinsichtlich der Bereiche „Ökodesign“ und „grünere Produktionsverfahren“

  • Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit der Kleinst- und Kleinunternehmen durch Überzeugung derselben, Ressourceneffizienz-Maßnahmen zu treffen

  • Korrekte und pünktliche Umsetzung, Abwicklung und Abrechnung des Projekts

Progetto BREF